Ton-technik

Tontechnik

Was wären ein Konzert, eine Gala oder eine wichtige Präsentation ohne eine Tontechnik, die überzeugt?

Der Ton macht die Musik

Auch wenn man diese altbekannte Redensart nur im übertragenen Sinn verwendet, erschließt sich die Bedeutung ohne große Erklärung. Das Gehör ist ein sensibles Organ. Die auditive Wahrnehmung beeinflusst unser Gefühlsleben, ohne, dass wir uns dessen richtig bewusst werden. Lauter Lärm gehört zu den stärksten bekannten Stressoren. Klassische Musik wird von vielen Menschen als beruhigend empfunden. Die Empfindungen von Menschen bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen hängen daher ganz wesentlich von den Eindrücken ab, die ihnen das Gehör vermittelt. Wenn sich die schönste Musik im Raum verliert, weil die Tontechnik falsch gewählt oder nicht optimal eingesetzt wurde, leidet darunter die ganze Veranstaltung. Bevor Sie für Ihr nächstes Event Tontechnik mieten, sollten Sie einen Termin mit uns vereinbaren. Am Planungsbeginn nachdem der Veranstaltungsbereich und die Art des Events definiert ist kommt die Meyer Sound Map Online Soundberechnungssoftware zum Einsatz. Endfire Bass Arrays sind für uns zum altäglichen Standard geworden. Für die Betriebssicherheit von Funkmikrofonanlagen verwenden wir Shure Shure AD4Q mit AXT600 Showlink Managementsystemen und Redundanten Sendeanlagen. Glasfaserübertragungen bei grossen Locations gehären natürlich auch zum guten Ton. All das können Sie bei uns in Wien alles an Tontechnik mieten, was man für eine erfolgreiche Veranstaltung benötigt. Wir empfehlen zu unserer Tontechnik auch einen Tontechniker dazu mieten. Eine Tonanalge ist auch nur so gut wie der der Sie betreibt Die Profis von Vienna Sound Vienna Light, meistern jede Herausforderung und sorgen für ein ungetrübtes Klangerlebnis.

Damit Ihr Event ein Genuss für die Ohren wird, können Sie bei uns:

  • Die passende Tontechnik mieten
  • Den erfahrenen Tontechniker mieten

     

    Bis in den letzten Winkel – unser PA-Verleih garantiert High End-Beschallung

    Bei großen Hallen ist es mit einigen Lautsprecherboxen nicht mehr getan. Hier sorgen unsere PA-Anlagen für eine gleichmäßige Beschallung. Bei Konzerten mit mehreren Künstlern kann deren Backline – das sind die von den jeweiligen Musikern auf der Bühne eingesetzten Verstärker und Lautsprecher - problemlos daran angeschlossen werden. Natürlich können Sie bei uns auch eine solche hochwertige PA Anlage mieten. Setzen Sie sich dazu bitte mit unserem PA-Verleih in Wien in Verbindung.

    Das ABC der Tontechnik

    1. Eine PA-Anlage (Public Adress) sorgt in Locations für eine gleichmäßige Beschallung. 2. Es gibt stationäre PA-Anlagen, z.B. in großen Clubs, und mobile PA-Anlagen, z. B. für Einzelveranstaltungen und Tourneen. 3. Backline nennt man im Fachjargon die von den Musikern benötigten Spezifischen Instrumente & Geräten, das die auftretenden Künstler benötigen. Dazu gehören Musikinstrumente, Submischpulte,Soundeffekte, Instrumenteverstärker……